Datenschutzinformationen

Für Lieferanten, Kunden, sonstige Geschäftspartner und Interessenten


1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO:

Gutberlett GmbH
Raiffeisenstraße 1
D-42477 Radevormwald

Telefon: +49(0)2195 928757-0
Telefax: +49(0)2195 2700

Website: www.gutberlett.de
email: info@gutberlett.de

2. Wir weisen darauf hin, dass wir die von uns bei Lieferanten, Kunden, sonstigen Geschäftspartnernund Interessenten erhobenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse, Kontaktdaten von Ansprechpartnern, Kundennummer sowie Bestell- und Lieferdaten zum Zwecke der Anbahnung, der Begründung und Abwicklung von Vertrags- und Lieferverhältnissen, einschließlich Lieferung, Zahlung und etwaige Gewährleistung oder Produkthaftung, erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen.

Die bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sind für den Abschluss und die AbWicklung eines Vertrages erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung dieser Daten nicht verpflichtet. Ohne diese Daten können wir einen Vertrag mit Ihnen jedoch nicht abschließen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, b Datenschutzgrundverordnung.

Ferner erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen wir diese Daten zum Zwecke der Pflege der Kunden- bzw. Geschäftsbeziehungen, des Marketings und der Werbung für unsere eigenen Produkte und Leistungen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, f Datenschutzgrundverordnung. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich diesbezüglich aus unserem Bestreben, unsere eigenen Produkte und Leistungen bekannt zu machen und zu verkaufen.

Des Weiteren verarbeiten wir Daten, welche wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen von Wirtschaftsauskunfteien (beispielsweise von der Schufa) erhalten zum Zwecke von Bonitätsprüfungen betreffend unsere Lieferanten, Kunden und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, f Datenschutzgrundverordnung. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten ergibt sich aus unserem Interesse, für unsere Leistungen die vertraglich geschuldete Gegenleistung (beispielsweise die Vergütung) zu erhalten.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme von

  • Übermittlungen an Dritte, welche von uns zur Erfüllung von Vertrags- und Lieferverhältnissen eingeschaltet werden, beispielsweise an die Zahlungen abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister sowie an die Lieferungen abwickelnden Transportunternehmen/Versandunternehmen;- Übermittlungen an Dritte, welche von uns im Rahmen des Marketings und der Werbung für unsere eigenen Produkte und Leistungen eingeschaltet werden, beispielsweise an Marketingdienstleister sowie an Druckereien;
  • Übermittlungen an spezialisierte Dienstleister, welche auf unsere Anweisung und unter unserer Verantwortung für uns im Rahmen der vorstehend angegebenen Zwecke Dienstleistungen erbringen (Auftragsdatenverarbeiter), beispielsweise IT-Dienstleister;
  • Übermittlungen an Dritte, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, beispielsweise an das Finanzamt oder sonstige staatliche Behörden;
  • Übermittlungen an Dritte zur Erfüllung unserer handels- und steuerrechtlichen Pflichten, beispielsweise an unseren Steuerberater.

Eine Datenübermittlung in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union, welches auch nicht Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist, erfolgt nur, wenn diese Datenübermittlung für die Erfüllung eines zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrags erforderlich ist (beispielsweise Lieferung in ein Drittland).

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die Dauer der Anbahnung und der Abwicklung eines Vertrags- oder Lieferverhältnisses und für die Dauer des Fortbestehens von Verpflichtungen aus einem Vertrags- oder Lieferverhältnis, beispielsweise etwaige Gewährleistungs- oder Produkthaftungsverpflichtungen, sowie für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt die Verarbeitung auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, c Datenschutzgrundverordnung.

Soweit wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Werbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Werbung, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

3. Sie haben uns gegenüber gern. Artikel 15 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Auskunft darüber, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten, und gegebenenfalls ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf insbesondere folgende Informationen über diese Daten:

a) die Verarbeitungszwecke;

b) die Kategorien dieser Daten;

c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen diese Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden;

d) die geplante Dauer der Speicherung dieser Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer.

4. Sie haben ferner uns gegenüber unter den Voraussetzungen des Artikel 16 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten sowie unter den Voraussetzungen des Artikel 17 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Löschung und unter den Voraussetzungen des Artikel 18 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Einschränkung
der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

5. Sie haben uns gegenüber gern. Artikel 21 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die wir auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, e oder f Datenschutzgrundverordnung vornehmen, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Sie haben ferner uns gegenüber gern. Artikel 21 Abs. 2 Datenschutzgrundverordnung das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Betreibung von Direktwerbung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

6. Sie haben uns gegenüber unter den Voraussetzungen des Artikel 20 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

7. Wenn die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.

8. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder dass Ihre Datenschutzrechte in sonstiger Weise verletzt werden, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu, insbesondere bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde. Für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der/die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Beuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Wiederspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.